000
Rs I
FRG-09-09-018

 

Do Rs I

Riesenflugboot

 

FRG-09-09-026_k

Die Do Rs I war das erste Flugboot von Dipl.Ing. Claude Dornier. Es war das größte Flugboot seiner Zeit.

Die Holz-Luftschrauben hatten einen Durchmesser von 3,50 m .

Rs I wurde vor dem Erstflug bei einem Sturm am 21. Dezember 1915 an der Boje in Friedrichshafen - Seemoos zerstört.

 

Technische Daten

Länge

29,00 m

Höhe

7,20 m

Spannweite - Oberflügel

43,50 m

Spannweite - Unterflügel

37,70 m

Tiefe Oberflügel

4,60 m

Tiefe Unterflügel

3,60 m

Gesamtflügelfläche

329,00 m²

Höhenleiwerkfläche

43,00 m²

Seitenleitwerkfläche

15,30 m²

Bootsbreite

3,50 m

Triebwerke

3 x 240 PS Maybach HS

Fluggewicht (geplant)

9´500 kg

Weiterentwicklung : RS IIa

 

Daten wurden uns bereitgestellt  von :

© 2009 EADS Corporate Heritage

zum Dornier Museum

MFO - FRG 09 / 09 - 007

C 2009 09 25 MFO

 

 

Homepage Infos:       AGB’s      Ahnenforschung        Analysen & Tests     Bountyhunting

Copyright     Datenalalysen      Downloads      Entwicklungshilfe     Forschung      Gästebuch      Geschichte

Grenzwissenschaften      Haftungsausschluss     Impressum      Kontakt      MFO-Shops      MFO-Work

Modellbau      News      Tagungen      Quellenangabe      Veranstaltungen

Web Design

Version 11.0

Version 10.0

Version 7.5

Version NX

Version 5