000
Do J II aK Bos
FRG-09-09-018

 

Do J II aK Bos

8,5 t. Katapultwal

Postflugboot

 

FRG-09-09-074_k

Die beiden Flugboote D-2068 “Passat” und D-2069 “Monsun” vom Typ Do J II a Bos wurden 1933 für den Katapultstart auf den Trägerschiffen “Westfalen” , “Schwabenland” , “Ostmark” und “Friesenland” umgebaut. Sie erhielten Verstärkungen und bekamen die neue Typenbezeichnung Do J II aK Bos.

Am 06. Juni 1933 unternahm die “Monsun” den ersten Katapultstart .

Technische Daten

Länge

18,20 m

Höhe

5,50 m

Spannweite

23,20 m

Tragfläche

96,00 m²

Triebwerke

2 x 690 PS BMW VI ohne Getriebe

Rüstgewicht

5´475 kg

Fluggewicht

8´500 kg

Höchstgeschwindigkeit

225 km/h

Gipfelhöhe

3´000 m

Steigzeit auf 3´000 m

35 min

Besatzung

4 Personen

bekannte Kennungen

D-2068 “Passat”

D-2069 (später D-ABIR)  “Monsun”

 

Weiterentwicklung : Do J II f Bos

 

Daten wurden uns bereitgestellt  von :

© 2009 EADS Corporate Heritage

zum Dornier Museum

MFO - FRG 09 / 09 - 075

C 2009 09 28 MFO

 

 

Homepage Infos:       AGB’s      Ahnenforschung        Analysen & Tests     Bountyhunting

Copyright     Datenalalysen      Downloads      Entwicklungshilfe     Forschung      Gästebuch      Geschichte

Grenzwissenschaften      Haftungsausschluss     Impressum      Kontakt      MFO-Shops      MFO-Work

Modellbau      News      Tagungen      Quellenangabe      Veranstaltungen

Web Design

Version 11.0

Version 10.0

Version 7.5

Version NX

Version 5